(2019 bereits vergeben)
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

2 jährige Ausbildung. Die spätere Aufgabe von Maschinen- und Anlagenführer-/innen ist das Einrichten, Umrüsten und Bedienen von Maschinen oder Anlagen. Sie bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen die Maschinen danach in Betrieb. Zudem inspizieren sie sie in regelmäßigen Abständen und warten sie auch. Dabei füllen sie beispielsweise Öle, Kühl- und Schmierstoffe nach, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Filter oder Schläuche aus und stellen das Spiel beweglicher Teile neu ein. Sie überwachen den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Außerdem führen sie qualitätssichernde Maßnahmen durch.



 

(2019 bereits vergeben)
Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Während der dualen dreijährigen Berufsausbildung werden Industriekaufleute bei RENZ®und in der Berufsschule ausgebildet. Für diesen Beruf sollten Sie Spaß an den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch haben. Der Berufsschul-Unterricht findet an 1,5 Tagen pro Woche statt. Dort werden folgende Fächer unterrichtet: Projektkompetenz, Deutsch, 1 Jahr Englisch, 1 Jahr DV und Textverarbeitung, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre.

Für diese Ausbildung ist es von Vorteil, wenn Sie: kontaktfreudig sind, selbstständig arbeiten können, Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft zeigen, teamfähig, flexibel und kreativ sind und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit haben.

Bei RENZ® bekommen Sie während dieser Ausbildung Einblicke in die Bereiche Materialwirtschaft, Lagerhaltung, Einkauf, Fertigungsplanung, Kalkulation, Verkauf, Angebots- und Auftragsabwicklung, Marketing, Werbung, Messen, VK-Statistik, Buchhaltung, Kostenrechnung, Finanzierung, Controlling, EDV und Organisation und ins Personalwesen.

Voraussetzungen: Mittlere Reife oder Hochschulreife.




(2019 bereits vergeben)
Industriemechaniker/in (m/w/d)

Die 3 1/2-jährige duale Ausbildung wird im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule im Blockunterricht absolviert. Eigenschaften, die Sie für diesen Beruf mitbringen sollten: Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Zahlenverständnis, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

RENZ® gewährt während dieser Ausbildung Einblicke in die Bereiche Manuelles Zerspanen, Pneumatik, Hydraulik, Erstellen von technischen Unterlagen, Messen, Prüfen, Lehren, Oberflächentechnik, Werkstofftechnik/ Schweißen, Montieren und Demontieren von Baueinheiten, Schrauben, Kleben, Inbetriebnahme von Maschinen, Bedienung von CNC-Maschinen.

Während der ersten beiden Lehrjahre können Sie bei RENZ® in der Lehrwerkstatt Erfahrungen sammeln und danach Ihr Können in verschiedenen technischen Abteilungen einbringen.

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife.



SENDEN SIE IHRE BEWERBUNGSANLAGEN BITTE AN:

Chr. Renz GmbH
Rechbergstraße 44
73540 Heubach

Tel. 07173 / 186 0
Fax 07173 / 186 86

oder per E-Mail an:
karriere@dont-want-spam.renz.com 

 


Ihr direkter Ansprechpartner kaufmännischer Bereich:
Jochen Heinz
Tel. 07173 / 186 - 19


Ihr direkter Ansprechpartner gewerblicher Bereich:
Georg Schwab 
Tel. 07173 / 186 - 27