News

26.07.2019

Sommer – Sonne – Gute Laune auf dem RENZ Sommerfest 2019

Ein Sommerfest - wie der Name verspricht - strahlendes Wetter, hochsommerliche Temperaturen und fröhlich gestimmte Gäste, machten das Fest zu einem Highlight der ersten Geschäftsjahreshälfte

Sommer – Sonne – Gute Laune auf dem RENZ Sommerfest 2019

Zu diesem gemütlichen Beisammensein hatten die Geschäftsleitung gemeinsam mit dem Betriebsrat am Freitag den 19.07.2019 eingeladen. Auch in diesem Jahr waren alle Mitarbeiter, ehemalige Betriebsangehörige, sowie deren Familien herzlich willkommen. So konnten ab 13 Uhr Ehepartner, Kinder, Geschwister und Großeltern bei Betriebsführungen einen Einblick in die Arbeit bei RENZ erhalten. Eine Tour durch die Büros des Vertriebs, die Produktion der Drahtbinderücken und Spulen, sowie die Hallen der Maschinenproduktion gaben einen Eindruck vom breiten Spektrum der Chr. Renz GmbH. Dies war besonders für die Familien unserer Mitarbeiter ein Highlight.

Anschließend startete dann bei schönstem Wetter und mit musikalischer Unterhaltung offiziell das Sommerfest. Mit einer aufwendig gestalteten Dekoration wurde das festliche Ambiente abgerundet. Für das leibliche Wohl sorgte die Metzgerei Schmid mit einer großen Auswahl an Salaten und Grillgut. Gegen Nachmittag gab es dann noch ein reichhaltiges Kuchenbuffet, sowie Eis, sodass kein Wunsch offenblieb.

Zahlreiche Spiele, wie eine Schokokusskanone, Nägel hämmern oder ‚Ziel-Spiele‘ begeisterten Groß und Klein. Für die Kinder war die große Hüpfburg die Hauptattraktion, in der sie sich – trotz der Hitze – ausgiebig austoben konnten.

Das Fest klang nach vielen guten Gesprächen und mit ausgelassener Stimmung erst in den späten Abendstunden aus. RENZ bedankt sich bei allen Beteiligten für das schöne Sommerfest.

22.07.2019

RENZ Germany meets RENZ UK

DHBW Student macht positive Erfahrungen beim Praxis-Auslandsaufenthalt in Hatfield/UK

Das duale Studium des Wirtschaftsingenieurs beinhaltet Theorie-Semester an der Hochschule (DHBW) in Heidenheim, sowie Praxis Semester in der jeweils kooperierenden Firma. Während dieser Zeit ist ein Praxis-Auslandsaufenthalt im 2ten Ausbildungsjahr von mehreren Wochen in einer Tochterfirma vorgesehen.

Unser DHBW Student Alexander Berger durfte hierfür unsere englische Tochterfirma RENZ UK Ltd. in Hatfield besuchen. „Die aktive Mitarbeit in den Bereichen Auftragsannahme, Rechnungserstellung, LKW-Touren Planung und vor allem die Betreuung des online Angebots auf Amazon hat mich begeistert“, kommentiert Alex Berger seine Erfahrung vor Ort. „Die Praxiserfahrung während des dualen Studiums hilft einem, viele Einblicke in das gesamte Unternehmen und das Arbeitsleben vor Ort zu bekommen.“ Begeistert berichtet er:
„Ein Tag im dynamischen Geschäftsleben der Londoner Innenstadt mit Besuchen bei verschiedenen Händlern war für mich das Highlight.“

Über das Internet hat Alex sich auf eigene Initiative eine Unterkunft gesucht. Eine sehr freundliche englische Familie hat ihn dort herzlich in Empfang genommen und während der gesamten Zeit in England mit hilfreichen Tipps für Ausflüge, Einkäufe und vielem mehr unterstützt. Hatfield liegt sehr zentral und ist mit dem Zug nur 25min vom Londoner Bahnhof Kings Cross und 55min von Cambridge entfernt.

Unser Student ist mit vielen neuen und positiven Erfahrungen und Eindrücken, die er in England gesammelt hat zurückgekehrt und freut sich nun auf das Auslandstheoriesemester, das er in Seoul in Südkorea ab August absolvieren wird. Wir sind gespannt auf seinen Erfahrungsbericht aus Asien.

05.06.2019

RENZ auf der Messe ‚Print China‘ in Guangdong

Renz stellt erstmalig mit dem neuen Vertriebspartner ZTEC auf der Print China in Guangdong aus

Im April 2019 nutzte die Chr. Renz GmbH die Gelegenheit sich mit ihrem Vertriebspartner ZTEC auf der Print China in Guangdong zu präsentieren. Neben vielen großen Anbietern wie Konica, HP und Ricoh lenkte ZTEC, mit einem 200 m² großen Messestand und 2 Besprechungsräumen im oberen Stockwerk, die Aufmerksamkeit auf sich.

 

Hauptsitz der Firma ZTEC ist Peking. Vor kurzem wurde eine Niederlassung in Shenzen gegründet. Das breite Angebot dieses Händlers umfasst Maschinen für die Hardcover-Produktion von Büchern, den Digitaldruck etc. Um hier beste Qualität zu garantieren, fokussiert sich ZTEC auf das Angebot aus dem europäischen Markt.

 

Im Papierverarbeitungsbereich sucht sich ZTEC nun Unterstützung durch die Chr. Renz GmbH, die anerkannter Weltmarktführer für Drahtkammbindungen ist. Im großen Portfolio bietet Renz unter anderem Stanz- und Bindesysteme für kleinere, mittlere und große papierverarbeitende Unternehmen an. Drei dieser PROFESSIONAL LINE Maschinen (Punch 500 ES, die AP 300 Compact sowie die MOBI 500) wurden den Besuchern vor Ort demonstriert.

 

Um die Kunden auf der ‚Print China‘ optimal zu betreuen war ZTEC mit 15 eigenen Mitarbeitern auf dem Messestand, unterstützt von der persönlichen Betreuung von Herrn Gerber, Exportleiter der Firma Renz. Herr Gerber bestätigt: „Wir konnten die ersten Abschlüsse tätigen und ich sehe für Renz viel Potential auf dem chinesischen Markt, vor allem für die wachsende Automatisierung im Digitaldruckbereich.“ Neben der großen Anzahl an chinesischen Besuchern, waren auch Interessenten aus Korea, Indien, Malaysia, Taiwan, Thailand und Europa vertreten.

28.03.2019

Rössler Papier ist neues Mitglied der Initiative Standort Deutschland

Sechs mittelständische Unternehmen aus der PBS-Branche (Renz, Han, Maul, Rössler, Sigel, Veloflex) bilden die Initiative Standort Deutschland. Der Mittelstand bildet das Rückgrat der nationalen Wirtschaft und Gesellschaft. Durch nachhaltiges Produzieren, Handeln und Wirtschaften schaffen und sichern diese Unternehmen Arbeitsplätze. Zu Anfang dieses Jahres hat sich das sechste Mitglied der Runde angeschlossen: Die Firma Rössler Papier GmbH & CO. KG in Düren.
Artikel lesen

15.03.2019

Renz welcomes important economic delegation from The Peoples Republic of China

On their 14-day journey through Europe eighteen leading representatives of the Chinese digital printing industry visited Chr. Renz GmbH at their headquarters in Heubach, Southern Germany.

Renz is the global leader in ring wire production used for binding calendars, books and brochures etc.. The company, which has a long tradition and celebrates its 111th birthday this year, builds punching and binding machines for ring wire comb, plastic comb and spiral binding from small office machines to fully automated high speed lines. Renz also produces and supplies a full range of binding consumables and accessories for offices, schools, copy shops and the entire printing industry.

The delegation came to see the Renz Stand at “Hunkeler Innovationdays” trade fair in Luzern, as well as visiting in Heubach. The main interest from this delegation was in the latest possibilities for automatization. Amongst other developments Renz presented their new concept for Photo Calendar Binding and Photo Book Production. On a visit to a large printer near Heubach the Chinese delegation had a chance to see a large professional printer with highly qualified operators producing both digital and offset work.

A skilled worker shortage and high demands on quality also accelerate in Asia, as in Europe, the trend towards high automatization in printing industry processes.

Renz focus their sales activities on the fast-growing Chinese market and will be exhibiting on a 200 m² Stand at the China Print fair in April in Dongguan.

www.renz.com

27.02.2019

Standort Deutschland wächst um neues Mitglied

Sechs mittelständische Unternehmen aus der PBS-Branche bilden die Initiative Standort Deutschland. Anfang des Jahres hat die Gruppe das Unternehmen Rössler Papier als neues Mitglied aufgenommen.
Artikel lesen

04.12.2018

Renz celebrates calendar creativity at The Calies

Renz was delighted to be a headline sponsor at The Calies last week - the UK Calendar Awards 2018 - held at Stationer´s Hall on 28 November.
Artikel lesen

1 2 3 4 5 6 7